Förderverein Therapiestall Mensch und Tier erleben e.V.

 

Über uns

Unser Förderverein unterstützt Kinder, Jugendliche oder Erwachsene mit körperlichen, seelischen und sozialen Entwicklungsstörungen oder Beeinträchtigungen

Die mototherapeutische Reittherapie stärkt das Selbstbewusstsein und hilft dadurch nicht nur bei motorischen Störungen, Lähmungen und Spastiken sondern auch bei geistigen Auffälligkeiten und auditiven Wahrnehmungsstörungen, Essstörungen oder dem Aufmerksamkeits-Defizit-Hyperaktivitäts-Syndrom (ADHS).

Bei körperlichen Beeinträchtigungen wird durch das mototherapeutische Reiten insbesondere die Hüft- und Beckenmuskulatur der Kinder aufgebaut. Die sanften Bewegungen des Therapiepferdes führen aber nicht nur zu Muskelaufbau und zu körperlicher sondern auch zu seelischer Entspannung.

Aus verschiedenen Gründen gibt es Kinder und Jugendliche, denen es nicht gut geht. Gründe dafür können Mobbing, Scheidung der Eltern, Verlust eines Elternteils, Verlust von Geschwistern sowie andere schwierige Lebensumstände/-situationen sein. In unserem Projekt „Kinder und Jugendliche in erschwerten Lebenssituationen begleiten“ erhalten Kinder und Jugendliche, die in der Vorpubertät bzw. Pubertät durch Ihre besondere Familiensituation benachteiligt sind, eine intensive Betreuung, um ihre Angst, Trauer, Unsicherheit zu verarbeiten und neue Lebenssituationen annehmen zu können. Dabei ist die Reittherapie und die Körperarbeit mit den Pferden ein wichtiger Bestandteil.

Leider übernehmen die  gesetzlichen Krankenkassen die Kosten für eine mototherapeutische Reittherapie in der Regel nicht oder nur in begrenztem Umfang.

Unser Förderverein hilft an dieser Stelle und kann die Kosten für Therapiestunden oder die Teilnahme an einer integrativen Reiterfreizeit übernehmen.

Bitte sprechen Sie uns bezüglich unserer Fördermöglichkeiten an!

 

Vorstand

Theresa Dechamps ( Vorsitzende)

Ronald Heyne (Stellvertretender Vorsitzender)

Matthias Hinkel (Kassenwart)

Nicole Reissert (Schriftführerin)

Nora Schweisfurth (Pressewartin)

Kathrin Gawehn (Beisitzerin)

Ilona Mayer-Walzer (Beisitzerin)


Kassenprüferin

Claudia Schweisfurth


Mitgliedschaft

Mitglied werden und helfen!

Für nur 36 Euro im Jahr unterstützen Sie unsere Aktivitäten und helfen damit den beeinträchtigten Kindern und Jugendlichen!

Werden Sie Mitglied!

Download: Beitrittserklärung

Download: Vereinssatzung

Ihr Mitgliedsbeitrag ist als Spende steuerlich absetzbar!

 

Datenschutzerklärung